TOYOTA COLLECTION MUSEUM

Toyota Collection Museum

Toyota Collection:
Alle Stars aus Peter Picherts Toyota Museum


Es war die Leidenschaft für japanische Automobile, die Peter Pichert, Toyota Händler der ersten Stunde, antrieb, außergewöhnliches zu schaffen. In Hartkirchen bei Passau eröffnete Pichert im Jahr 1994 das größte private Toyota Museum außerhalb Japans mit über 100 Meilensteinen der Modellgeschichte. Nach dem Tod des Sammlers im Jahr 2016 hat sich die Toyota Deutschland GmbH mit der Familie Pichert auf eine Übernahme der Fahrzeug-Pretiosen geeignet und präsentiert jetzt alle Highlights in der Toyota Collection am Unternehmenssitz in Köln.

Eine Tour durch die Toyota Collection wird zu einer spannenden Zeitreise, voller automobiler Erinnerungen und Emotionen. Angefangen mit einem dunkelgrünen Corolla Coupé, das Peter Pichert 1971 als allererstes Fahrzeug an einen Kunden verkaufte – und Jahrzehnte später in einer Scheune wiederentdeckte. Weiter zu Ikonen wie dem Geländewagenklassiker Toyota Land Cruiser und dem Toyota 2000 GT als erstem japanischen Supersportwagen. Kuriositäten wie der zu einem Elvis-Mobil umgebaute Celica Liftback GT dürfen ebenso wenig fehlen wie Peter Picherts Lieblingslimousine, der luxuriöse Toyota Crown. Die Toyota Formel-1-Piloten Ralf Schumacher und Jarno Trulli haben ein rares Celica Cabriolet durch ihre Autogramme geadelt und ein seltenes Vorserienmodell des Hybrid-Pioniers Prius weist den Weg in die Gegenwart des weltgrößten Herstellers für Hybridfahrzeuge. Übrigens sind viele der historischen Fahrzeuge fahrbereit und kommen regelmäßig bei Rallyes und Ausfahrten zum Einsatz. Denn die Toyota Collection gibt den Helden von gestern eine lebendige Zukunft.


ICH MÖCHTE MEHR ÜBER DIE TOYOTA COLLECTION ERFAHREN



Sie haben Fragen? Bitte füllen Sie das unten angefügte Formular aus und übersenden uns Ihr Anliegen auf dem schnellsten Weg.
Wir sammeln die benötigten Informationen bzgl. Ihrer Anfrage und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.
KONTAKTIEREN SIE UNS AUCH GERNE TELEFONISCH:
(per E-Mail oder Telefon Mo.-Fr., 8:00 - 16:30 Uhr)